Aktuelles

Seite

 

Genaues HInschauen
Foto: Roger Rössing, 1948
© Deutsche Fotothek, Quelle, Lizenz

 

Mai 2019

Vier Freunde für die Gastfreundschaft

Das Restaurant „Slate“ im Norden von Berlin-Mitte praktiziert mustergültig die neue Art der ungezwungen-eleganten Gastronomie mit feiner Küche. Mehr

 

Mai 2019

Nahöstliche Reise

Gal Ben Moshe geht in seinem neuen Restaurant „prism“ in Berlin-Charlottenburg noch entschiedener als zuvor im „glass“ seinen eigenen Weg. Mehr

 

April 2019

Flirt mit der Tradition und der Moderne

Das „Lokal“ in Berlin-Mitte ist ein kultiger Geheimtipp. Es macht selbst keine Werbung und vertraut darauf, ein zauberhaftes Mittelding zwischen Gasthaus und Restaurant zu sein. Mehr

 

April 2019

Ein guter Ort

Die Chipperfield Kantine in Berlin-Mitte vereint zeitgemäße Gastronomie mit visionärer Architektur. Mehr

 

April 2019

Lukullische Philharmonie

Björn Swanson bietet im „Golvet“ in Berlin-Tiergarten eine „Neue deutsche Küche“: aus vorwiegend lokal-regionalen Zutaten in freier Komposition. Mehr

 

März 2019

Japanisch inspiriert

Beim Rheingau-Gourmet-und-Wein-Festival 2019 war der Japan-Trend in der Küche unverkennbar. Meisterköche wie Tristan Brandt vom Opus V und Hubert Obendorfer vom Eisvogel beindruckten mit ihrem Können. Für eine Überraschung sorgten die Weine aus dem österreichischen Weinviertel. Mehr

 

März 2019

Ein führender Platz mitten in Europa

Bei der festlichen Präsentation des „Guide Michelin Deutschland 2019“ in Berlin plaudern neue 2-Sterne-Köche aus dem Nähkästchen: Felix Schneider vom „Sosein“ in Heroldsberg und Christoph Rainer vom „Luce d´Oro“ auf Schloss Elmau. Auch die Berliner Szene macht von sich reden. Mehr

 

SALON-Magazin, N° 18, Frühjahr 2019

Handarbeit als Widerstand

Keramik, Brotbacken oder Gärtnern: Die Rüchbesinnung auf Handwerliches ist mehr als eine Trend – sie stellt ein grundsätzliches Bedürfnis dar. Diese Bewegung gab es schon einmal: das Arts and Crafts Movement im 19. Jahrhundert. Link

 

Februar 2019

Leidenschaft mit kühlem Kopf

Sabine und Harald Gentner leiten den „Landgasthof Hotel Gentner“ in Nürnberg-Moorenbrunn mit glücklicher Hand. Mehr

 

Januar 2019

Art and Dinner

Zeitgemäß: Bildende Kunst und Gastronomie begegnen sich auf Augenhöhe im Café des “me Collectors Room Berlin” in Berlin-Mitte. Mehr

 

Januar 2019

Zuverlässig gut

Vegan-vegetarischer Imbiss: „Die Kleene Aubergine“ in der Marheinekehalle in Berlin-Kreuzberg. Mehr

 

Dezember 2018

FAZ Magazin, Weihnachts-Ausgabe

European Way of Life

Der American Way of Life ist veraltet. Unsere Zeit verlangt nach europäischer Lebensart: grünes Wachstum statt Konsumismus, Zusammenarbeit statt Wettbewerb, Erzeugermärkte statt Konsumtempel. Im Heft auf Seite 78. Link

.

AUSBLICK 2019

 

Meine Kochkurse:

auf Schloss Schmarsow in Vorpommern

Samstag, 14. September 2019, ab 16.00 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.

im Restaurant Ehrlich am Müggelsee in Berlin

Samstag, 9. November 2019, ab 16 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier.