Feuilleton und Essay

Seite

November 2018

SALON, Das Magazin für Gastlichkeit, Desing und Kultur, Weihnachten 2018, Ausgabe N° 17

Essay: Heiligabend bei Thomas Mann

So stürmisch das Leben der Manns, so eingespielt verlief alle Jahre wieder das Weihnachtsfest, egal ob sie es in München, der Schweiz oder in den USA feierten. Link

 

SALON, Das Magazin für Gastlichkeit, Design und Kultur, Sommer 2017, Ausgabe N° 11

Essay: Gedenke zu leben!

In Zeiten von Smartphones, Skype-Konferenzen und digitaler Schlafkontrolle ist eine einfache Daseinsform fast in Vergessenheit geraten: die Muße. Doch der Wechsel von Anstrengung und süßem Nichtstun ist ein zutiefst natürliches Bedürfnis, wie die Menscheitsgeschichte zeigt. Link

 

Magazin der Frankfurter Allgemeinen
26. November 2016

Essay: Naturnahe Küche

Naturnah zu kochen ist kein Hexenwerk. In dieser Küche geht es um den guten Umgang mit Menschen und Dingen. Ein Essay über gesundes Essen – und 3 Rezepte für Menüs: mit Fleisch, mit Fisch, vegetarisch. Im Magazin S. 26-28. Link

 

Salon, Magazin für Gastlichkeit, Design und Kultur
1. September 2016, Herbst-Ausgabe

Erlesene Dinner

Weisheiten aus der großen Literatur. Link

 

Cicero, Magazin für politische Kultur
28. Juli 2016, August-Ausgabe

Essay: Kulinarische Bildung jetzt!

Fleisch ist kein Teufelszeug, das Maß macht´s. Die Kunst vom klugen Genuss bleibt eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Ein Schulfach zur kulinarischen Bildung aber ist überfällig. Link

 

Essay, Oktober 2015

Refugium des Gemütlichen

Kulturgeschichte des deutschen Gasthauses. Mehr

 

Dürer-Haus in Nürnberg, März 2004

Mehr Licht

Venezianische Luxusmomente in der Baugeschichte des Albrecht-Dürer-Hauses in Nürnberg. Mehr